By R. F. Schmidt (auth.), Prof. Dr. Robert F. Schmidt (eds.)

ISBN-10: 3540119264

ISBN-13: 9783540119265

ISBN-10: 3642967442

ISBN-13: 9783642967443

Show description

Read or Download Grundriß der Neurophysiologie PDF

Similar german_8 books

Download e-book for iPad: Kombinationsgerbungen der Lohe-, Weiß- und Sämischgerberei by Josef Jettmar

In Einem zu besprechen, doch battle zu befiirchten, daB dadurch die Ubersichtlichkeit leiden und del' Leser ermiidet werden konnte. Nun diirfte abel' jeder einsehen, daB das Schwarzen, wie es bei Dongolaleder beschrieben wird, auch bei den iibrigen Ledersorten ausgefiihrt werden kann. Wissenschaftlichen Erorterungen und theoretischen Er wagungen bin ich moglichst ausgewichen, damit del' ganze Stoff auch dem praktischen Gerber zuganglich ist.

New PDF release: Die Lungenphthise: Ergebnisse Vergleichender

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Hans Witte's Raum und Zeit im Lichte der neueren Physik: Eine PDF

This booklet was once digitized and reprinted from the collections of the collage of California Libraries. It was once made from electronic photographs created in the course of the libraries’ mass digitization efforts. The electronic photographs have been wiped clean and ready for printing via computerized strategies. regardless of the cleansing method, occasional flaws should be current that have been a part of the unique paintings itself, or brought in the course of digitization.

Extra resources for Grundriß der Neurophysiologie

Sample text

Dies ist Ausdruck der im Vergleich zu K + geringen Membranleitfiihigkeit der Na+ -Ionen. 8 Der Na +-Ausstrom aus der Zelle ist "aktiv", weil a) das treibende Potential fUr den Na+ -Ausstrom groB ist, b) gegen das treibende Potential kein passiver N etto-N a +-Ausstrom erfolgen kann, c) fUr den Na +-Ausstrom Stoffwechselenergie benotigt wird, 37 d) die N atriumleitfahigkeit der Membran weit haher ist als die Kaliumleitfahigkeit, e) die Natriumleitfahigkeit der Membran weit niedriger ist als die Kaliumleitfahigkeit.

Oanach verbinden sich intracellulare Na+ an der Innenseite der Membran mit einem Tragermolekul Y. Oer Komplex NaY kann durch die Membran diffundieren. An der MembranauBenseite 34 \ AUSSEN c ® III .... 2-8. Gekoppelte Na + -K + -Pumpe. Schema des Transportes von Na + und K + durch die Membran mit Hilfe eines Triigers Y und X. Niihere Beschreibung im Text. Nach GLYNN Progress Biophys. (1958) 8: 241 zerfallt er spontan, dadurch wird die Au13enkonzentration von NaY geringer als die Innenkonzentration.

Wenn diese Zellen so arbeiten, "aktiv" sind, treten kurze positive Anderungen des Membranpotentials auf, die ,,Aktionspotentiale". Der Zeitverlauf und die Entstehung so1cher Aktionspotentiale soll im folgenden dargestellt werden. 38 Zeitverlauf der Aktionspotentiale. Aktionspotentiale konnen in Nerven- und Muskelzellen durch intracelluliire Elektroden gemessen werden. 2-1 fur die Messung des Ruhepotentials angegeben wurde. Wie spater dargestellt (s. 65), konnen die Aktionspotentiale auch uber extracellulare Elektroden, die nahe der Zelle liegen, registriert werden; mit diesem Verfahren la13t sich allerdings der Zeitverlauf des Aktionspotentials meist nur angenahert bestimmen.

Download PDF sample

Grundriß der Neurophysiologie by R. F. Schmidt (auth.), Prof. Dr. Robert F. Schmidt (eds.)


by Daniel
4.1

Grundriß der Neurophysiologie by R. F. Schmidt (auth.), Prof. Dr. Robert F. Schmidt (eds.) PDF
Rated 4.98 of 5 – based on 39 votes